G-Runs ’n Roses zum Auftakt nach der Sommerpause

08. September 2016 – Bluegrass

Die Sommerpause ist vorbei – im Vögi’s Chäller wird wieder Musik gespielt .

G-Runs ’n Roses, die junge und energiegeladene Bluegrass Band aus Tschechien macht den Auftakt zum Herbst-Programm.

 

Die Jungs überzeugen mit starkem Akzent auf solidem Rhytmus und stimmigen  gesanglichen Harmonien. Die erste CD „Learning to fly“ mit  traditionellen Bluegrass Songs  und auch Eigenkompositionen erschien 2008 und die aktuelle CD heisst  „Gravity“. Im 2010 wurden sie als die Nummer 1 Bluegrass Band von Europa gewählt. G-runs `n Roses sind in ganz Europa unterwegs und öfters auch schon in der Schweiz am Bluegrassfamily Festival Stetten und im Albisgüetli Zürich.

Im Vögi`s Chäller spielen sie jetzt zum 3.Mal und wir freuen uns sehr auf die sympathischen frohen Kerle.

Ralph Schut – banjo, guitar & vocals
Martin Burza – fiddle & vocals
Milan Marek – mandolin & vocals
Ondra Kozák  – guitar, fiddle & vocals
Tomáš Kubín – upright bass

Mehr Infos zu G-Runs ’n Roses: www.g-runs.com

Z’Nacht ab 19 Uhr – G-Runs ’n Roses ab 20.30 Uhr

Essen 15.- CHF / Konzert 25.- CHF

Werbeanzeigen