Scéalta – Irish Traditional Music

scéalta bedeutet in der irischen Sprache Geschichten. In ihren Songs auf Englisch und Irisch und den Instrumentalstücken, erzählt Scéalta Geschichten über Auswanderung, Heimweh, lauschigen Wäldchen und den wild-grünen Bergen von Connemara. Scéalta arrangiert verschiedenste Stücke zu eigenständigen Sets, mischt irische Stücke mit finnischen, lässt schon mal einen 7/8 Takt zu oder wagt einen Abstecher nach Schottland und Amerika. Auch selbst komponierte Songs und Tunes bereichern das bunte Repertoire.

Scéalta macht irische Musik zum Tanzen, Lachen und Weinen. Ob Lieder oder Instrumentalstücke, Scéalta spielt ehrlich, akustisch und mit viel Liebe zum Detail.

Besetzung:

David Gilsenan: Gesang, Gitarre, Perkussion
Klaus Pfister: Flöten, Tin Whistle, Bodhrán
Herbert Müller: Bouzouki, Gitarre
Patrick Bütler: Fiddles
Vincent Zurkinden: Kontrabass

www.scealta.ch

Isle of Hope. Written by Brendan Graham. Performed by scéalta @ Schmidechäuer Burgdorf, Switzerland.
‚Bring back the buailte‘ composed by David Gilsenan and Klaus Pfister.

Vögi’s Chäller,  Donnerstag, 30. Juni 2022

Türöffnung 19:00 Uhr / Essen ab 19:00 Uhr / Konzert ab 20:30 Uhr

Eintritt Fr. 30.- / Essen 20.-