Caludo – „swissicana“

Das Trio: Stefan Behler: Vocals, Gitarre, Vincent Zurkinden: Vocals, Bass und Catie Jo Pidel: Vocals, Fiddle

Caludo ist eine Folk-Band aus dem Grossraum Zürich. Ihren Musikstil bezeichnen sie als „Swissicana“, wie das amerikanische Pendant, aber mit lokalem Touch, Ideen, Themen und eigener Sprache. Sie spielen original handgeschriebene Volksmusik mit Bluegrass-Drive. Gelegentlich gibt’s auch mal Jigs und Reels zu hören, und auch Songs auf deutsch oder französisch. Catie Jo ist eine junge Bluegrass-Fiddlespielerin aus den USA, sie studiert in Zürich. Vincent am Kontrabass kommt aus der Pop/Rock-Ecke, spielt mit dem Instrument aber auch griechische und irische Musik. Stefan ist auch schon lange musikalisch unterwegs im Bereich Bluegrass und Folkrock.

Vögi’s Chäller, am Donnerstag, 10. März 2022

Türöffnung 19:00 Uhr / Essen ab 19:00 Uhr / Konzert ab 20:30 Uhr

Eintritt Fr. 30.- / Essen 20.-

Im Vögis Chäller gilt 2G+